IAS

Qualitätsrichtlinien und Ladungssicherung für Schüttgüter

Abdecksystem Eletta §22 abs. 1 STVO Ladungssicherung

"Die Ladung ist so zu sichern, daß sie selbst bei Vollbremsung oder plötzlicher Ausweichbewegung nicht herabfallen, noch vom Wind herab geweht werden kann und den nachfolgenden Verkehr gefähredet." VDI Richtlinien 2700 ff.

Nach den Qualitätsrichtlinien des Deutschen Asphaltsverbandes e.V. ist Asphaltmischgut grundsätzlich immer vollständig und winddicht abzudecken. Sauerstoff verändert das Bindemittel im Asphaltgemisch, dadurch entsteht eine Bindemitteloxidation.

Mit unseren Abdecksystemen wird Ihre Ladung (z.B. Schüttgüter) perfekt gesichtert.

Wir beraten Sie gerne: ++49 - 160 - 897 54 22

© 2016 by IAS Innovative Abdecksysteme, Donndorfer Str. 97, D-95447 Bayreuth · www.ias-systeme.de · Impressum · AGB · Design: Webdesign Franken